Unter dem Kreuz des Südens: Best of Australia

Termin: 14.09. - 03.10.2019
Reiseleiter: Fred Vnoucek

Nach dem Start in Perth, wo man zu dieser Zeit die beeindruckende Wildblumenblüte genießen kann, geht es zu den bizarren ‚Pinnacles‘ im Nambung Nationalpark. Nach einem Besuch des historischen Hafenstädtchens Freemantle verlassen wir den Westen und fliegen in den tropischen Norden des Kontinents. Kakadu Nationalpark, Katherine Gorge und die Umgebung von Tennant Creek bieten nicht nur landschaftliche Leckerbissen, sondern auch interessante Tierbeobachtungen.

Knotenpunkt aller Traumpfade (Songlines) der Ureinwohner ist der Legende nach der Uluru – ein Hunderte Millionen Jahre alter Monolith und die wichtigste Kultstätte der Aborigines. Ausführliche Besichtigung dieser absoluten Top-Sehenswürdigkeiten! Auf der Reise entlang des Stuart Highway sehen wir weitere Steinformationen, historische Plätze und hoffen auf weitere Tiersichtungen wie Kängurus, Warane und Kragenechsen.

Über die traumhafte Känguru-Insel geht es in die Weltmetropole Sydney, welch ein Kontrast! Volle zwei Tage zur Besichtigung von Sydney mit allen Highlights.

Reisen mit Kleinbussen in kleiner Gruppe ermöglicht ein intensives Erleben, eine Annäherung an eine fast ausgestorbene Lebensform und viele Highlights, die mit einem großen Reisebus nicht zu erreichen wären. Wir werden zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein!

...